Blogparade: App-Empfehlungen für Smartphone und Tablet

Die App-Stores von Apple und Google sind voll damit. Zwischenzeitlich gibt es Millionen-Apps für Smartphones und Tablet, die das Leben leichter, einfacher, besser oder unterhaltsamer machen wollen. Zudem nutzten eine Vielzahl von menschen die bekannten Apps wie Facebook, WhatsApp oder Instagram und kein Geheimtipp sind. Doch es gibt zahlreiche weitere gute Apps, die wir einfach nicht kennen. Dieser Beitrag ist eine Sammlung von App-Empfehlungen abseits der Top 10 Platzierungen der App-Stores.

Um ein umfassendes Bild zu bekommen, werden die App-Empfehlungen über eine Blogparade gesammelt. Gesucht werden eure Top-Apps und App-Tipps, die euch das Leben leichter machen. Apps die euch helfen den Alltag zu organisieren, die euch bei der Arbeit unterstützen, die ihr für den Sport nutzt oder sonstiges.

App-Empfehlungen für Smartphone und Tablet

Je nach dem welcher Umfrage man Glauben schenkt, sind im Schnitt zwischen 30 bis knapp 100 Apps auf einem Smartphone installiert. Aber nur drei davon werden regelmäßig verwendet, dazu gehören auch die bekannten Social Network Apps. Interessant sind jedoch die Hidden-Champions abseits der großen und bekannten Apps. Selbst Google stellt mit der To-Do App Google Notizen eine tolle App bereit, die viele nicht kennen. Mit eurer Hilfe soll eine Sammlung an App-Empfehlungen für Smartphones und Tablets entstehen, die bisher nicht jeder kennt.

Was wird gesucht?

Gesucht werden Apps, die ihr häufig nutzt und die euch irgendwie das Leben leichter machen. Dabei sollen bewusst die bekannten Schwergewichte ausgeklammert werden. Nennt für die Blogparade in eurem Beitrag eure Liebings-Apps und erklärt, was diese auszeichnet. Schreibt, wie euch diese App im Alltag hilft, wann und wo ihr diese einsetzt und woher ihr die App kennt. Euer Artikel sollte mindestens eine und maximal fünf Apps für Smartphones oder Tablets, egal ob Android oder iOS, enthalten. Nicht die Menge der Apps ist wichtig sondern wie eure Lieblings-App ein Problem für euch löst oder eine Aufgabe einfacher macht.

Dadurch soll eine Sammlung aus individuellen App-Empfehlungen und Lieblings-Apps entstehen, von denen wir alle profitieren werden. Die App-Stores enthalten viele gute Apps, die wir ohne Hilfe oft nie finden würden. Für die Teilname an der Blogparade gilt:

  • Schreibe einen Beitrag zur genannten Blogparade
  • Verlinke die Blogparade „App-Empfehlungen für Smartphone und Tablet“ in deinem Artikel
  • Hinterlasse unter diesem Beitrag einen Kommentar mit dem Link zu deinem Beitrag

Die Blogparade endet am 28.02.2017

16 Gedanken zu „Blogparade: App-Empfehlungen für Smartphone und Tablet

Kommentar verfassen