Ubisoft: Verschenkt zum 30. Geburtstag Spiele

Ubisoft dürfte den meisten Spielern ein Begriff sein, ist der Spielentwickler und Publisher aus Frankreich für Spiele wir Assassin’s Creed, Watchdogs oder die Tom Clancy’s Reihe bekannt. Das Unternehmen übernahm 2001 Blue Byte, aus deren Feder beispielsweise Die Siedler Reihe stammt. Dieses Jahr feiert Ubisoft seinen 30. Geburtstag und beschenkt die Gamer mit kostenlosen Ubisoft-Spielen.

Insgesamt werden sieben Spiele verschenkt. Diese gibt es jedoch nicht auf einen Schlag, sondern jeden Monat können Spieler sich einen neuen Titel kostenlos bei Ubisoft abholen. Dazu wird ein Ubisoft Club-Konto benötigt, auch Uplay-Account genannt, was nichts anderes als ein Origin-Account bei EA ist.

Ubisoft Logo
Das Ubisoft Logo (Bild: Ubisoft Press Images).

Ubisoft: Verschenkt zum 30. Geburtstag Spiele

Das kostenlose Ubisoft-Spiel für den Juni ist Prince of Persia – The Sands Of Time. Das Action-Adventure aus dem Jahr 2003 konnte die Kritiker begeistern, denn das Gameplay wurde im Vergleich zum Vorgänger deutlich verbessert, der Prinz war wesentlich beweglicher. Heruntergeladen werden kann das Spiel von jedem Rechner aus, es steht dann in der Uplay-PC-Spielebibliothek zur Verfügung. Das nächste Spiel wird Mitte Juli freigeschaltet.

Kostenlos Prince of Persia - The Sands Of Time
Prince of Persia: The Sands Of Time (Bild: Ubisoft Webseite).

 

2 Gedanken zu „Ubisoft: Verschenkt zum 30. Geburtstag Spiele

Kommentar verfassen