Taxivermittlung uberX startet in Deutschland

Der Fahrdienst uber hat es nicht leicht in Deutschland. Wehrt sich doch die Taxibranche sehr heftig gegen den Vermittlungsservice, da uber generell versucht die Taxibranche durch günstigere Fahrten umzukrempeln. Viele Klagen in unterschiedlichen Städten sorgten für Rückschläge und Fahrverbote. Jetzt versucht uber mit dem uberX Service alle notwendigen Gesetze der Fahrgastbeförderung einzuhalten.

Was genau ist uberX? Mit dem neuen Service werden Fahrten von lizenzierten Mietwagenunternehmen über die uber-Plattform an registrierte Kunden vermittelt. Der Fokus liegt auf der Vermittlung von Fahrten über die uber-App. Dabei versucht sich uber an alle notwendigen gesetzlichen Regelungen zur Fahrgastbeförderung zu halten, war das doch bis jetzt immer wieder der Grund für Abmahnungen.

uberX Fahrdienst (Bild: Screenshot uberX).
uberX Fahrdienst (Bild: Screenshot uberX).

Taxivermittlung uberX startet in Deutschland

Das heißt, dass alle Fahrer über einen Personenbeförderungsschein verfügen und alle Fahrzeuge über eine kommerzielle Kfz-Haftpflichtversicherung versichert sind. Zusätzlich sollen sich alle Fahrten zur Abrechnung als Reisekosten eignen. Zusätzlich möchte uber mit Service überzeugen und bietet kostenlose Extras wie Wasser oder ein Ladekabel in den PKWs an.

UberX startet in den Städten München, Frankfurt, Hamburg und Düsseldorf. Berlin benötigt noch einige Wochen um ausreichend Fahrer akquirieren zu können.

Persönliche Meinung

Ich mag Dienste wie uber und myTaxi. Es wird Zeit, dass jemand die Taxibranche umkrempelt. In machen Städte sind die Fahrpreise wirklich kein Spaß und im Vergleich zu den öffentlichen Verkehrsmitteln absoluter Wucher. Wozu Taxi fahren, wenn Bus und Bahn nur ein Bruchteil kosten? Der Komfort macht es aus und dabei geht es nicht um die E-Klasse als PKW sondern den Service, dass das Taxi per Smartphone bestellt und auch darüber bezahlt werden kann. Bis heute gibt es keine vernünftige Lösung in einem Taxi bargeldlos zu bezahlen.

Quelle: uberX

Kommentar verfassen