Firefox: Add-on „Facebook Container“ von Mozilla bringt mehr Privatsphäre

Das Mozilla Firefox Logo

In den letzten Wochen gab es viel schlechte Nachrichten für Facebook. Der Umgang mit den Nutzerdaten im Zusammenhang mit dem amerikanischen Unternehmen Cambridge Analytica sorgte weltweit für Schlagzeilen. Cambridge Analytica hatte im großen Stil Informationen zu über 50 Millionen Facebook Nutzer abgezogen. Auch wenn sich dadurch die Nutzerzahlen nicht reduzieren werden, möchten Facebook-Nutzer mehr Kontrolle über ihre Privatsphäre.

WeiterlesenFirefox: Add-on „Facebook Container“ von Mozilla bringt mehr Privatsphäre

Phishing per Autofill: Chrome, Safari, Opera und LastPass betroffen

Banking-Trojaner in Google Play Store

Browser, die auf Chromium basieren, sowie Safari und einige beliebte Browser-Erweiterungen wie der Passwortmanager LastPass geben über einen Trick mehr Informationen vom Nutzer preis, als dieser auf den ersten Blick erkennt. Der Finne Viljami Kuosmanen, Web-Entwickler und Hacker, hat eine Methode gefunden, um die Autofill-Anwendung in einigen Browsern und Erweiterungen auszutricksen. Dabei lassen sich persönliche Informationen des Nutzers abphishen.

WeiterlesenPhishing per Autofill: Chrome, Safari, Opera und LastPass betroffen

WhatsApp Web unterstützt neue Browser

WhatsApp Web ist die Möglichkeit WhatsApp im Browser zu nutzen. Bisher funktioniert das nur für Android-Nutzer die Google Chrome auf ihrem Computer installiert haben. Das zu Facebook gehörende Unternehmen hat jetzt über Twitter bekannt gegeben, dass die Browser Firefox und Opera ebenfalls unterstützt werden.

WeiterlesenWhatsApp Web unterstützt neue Browser