Standort aus Exif-Daten entfernen: Für Android und iOS

Bilder werden heute immer häufiger mit Smartphones aufgenommen. Diese speichern dabei Informationen zur Aufnahme als Metadaten im Bild ab. Das Speicherformat nennt sich Exchangeable Image File Format, kurz Exif, und hinterlegt diese Metadaten im digitalen Foto. Smartphones speichern auf Wunsch auch den Standort. Sollte das unerwünscht sein, kann man nachträglich den Standort aus Exif-Daten entfernen.

Wer ein Foto mit Exif-Daten erhält, kann nachträglich feststellen wo das Bild aufgenommen wurde. Zwar lässt sich die Funktion zum Speichern des Standorts in Bildern unter iOS und Android grundsätzlich deaktivieren, nachträglich funktioniert das Entfernen des Standort aus Exif-Daten nur mit zusätzlichen Apps.

Standort aus Exif-Daten entfernen

Soll der Standort aus den Exif-Daten schnell entfernt werden, könnte man das mit unterschiedlichen Programmen am Computer machen. Oder nutzt eine der verfügbaren Apps für Android und iOS. Apps gibt es wie Sand am Meer. Deshalb werden nachfolgend nur je eine App pro Plattform vorgestellt.

Android: Standort aus Exif-Daten entfernen

Der kostenlose Photo exif editor unter Android ermöglicht das Ändern sowie Löschen von einzelnen oder mehreren Exif-Daten. Aus einer Bilddatei lässt sich beispielsweise nur der Standort löschen oder einfach alle Exif-Daten entfernen.

Photo exif editor
Photo exif editor
Entwickler: Banana Studio
Preis: Kostenlos
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot
  • Photo exif editor Screenshot

Soll der Standort generell unter Android für Fotos nicht gespeichert werden, ist unter Einstellungen -> Apps – Kamera-APP (je nach Name) -> Berechtigungen der Zugriff auf den Standort zu entziehen.

Einige Kamera-Apps, wie beispielsweise die Standard-App von Google, ermöglichen das schnelle Ein- und Ausschalten zum Speichern des Standorts direkt über die Einstellungen der Kamera-App.

iOS: Standort aus Exif-Daten entfernen

Werden die Exif-Daten nur selten gelöscht, genügt möglicherweise eine der kostenlosen Apps. In der kostenlosen Version entfernt PixlMet einfach alle Exif-Informationen aus einem Bild und somit auch den Standort. Dann wird ein Bild ohne jeglichen Informationen versenden. In der Bezahlversion ermöglicht die App auch das Bearbeiten der Exif-Daten.

PixlMet - Photo Utility
PixlMet - Photo Utility
Entwickler: Danny Wong Ler Hua
Preis: Kostenlos+
  • PixlMet - Photo Utility Screenshot
  • PixlMet - Photo Utility Screenshot
  • PixlMet - Photo Utility Screenshot
  • PixlMet - Photo Utility Screenshot
  • PixlMet - Photo Utility Screenshot

Soll der Standort zukünftig nicht mehr unter iOS gespeichert werden, lässt sich der Kamera den Zugriff unter Einstellungen -> Datenschutz -> Ortungsdienste auf den aktuellen Ort entziehen.

Persönliche Meinung

Wer den Standort aus Exif-Daten entfernen möchte, findet hier zwei Apps für iOS und Android, die diese Aufgabe nachträglich erledigen. Wird diese Funktion grundsätzlich nicht gewünscht, sollte das Speichern des Standorts in den Einstellungen deaktiviert werden.

Weitere hilfreiche Anleitungen finden sich ebenfalls hier auf RandomBrick.de. Beispielsweise wie man sich automatisch in macOS anmelden kann. Allerdings gibt es einige Fallstricke, die diese Funktion verhindern. Auch für den Fall, das WordPress nach Zugriff auf den Webserver fragt, findet sich im verlinkten Beitrag hilfreiche Tipps um das Problem zu beheben.

Ein Gedanke zu „Standort aus Exif-Daten entfernen: Für Android und iOS

Kommentar verfassen