So spielt sich Online Blackjack am besten

Im Online Casino kann man sich mit jeder Menge verschiedenen Casino Spielen die Zeit vertreiben. Besonders prominent werden in den Bonusangeboten und in Rezensionen immer die verschiedenen Spielautomaten und Video Slots angeworben.

Aber unter Kennern sind besonders die verschiedenen Tischspiele, wie Roulette, Baccarat, Video Poker und Blackjack beliebt. Das klassische 21 oder eben Blackjack Spiel ist eine feste Größe in jedem Online Casino und zeichnet sich vor allen Dingen durch einen einfachen Einstieg, leicht verständliche Regeln und einen geringen Hausvorteil aus.

Da ist es auch kaum ein Wunder, warum sich Online Blackjack so großer Beliebtheit erfreut. Aber wie funktionieren die verschiedenen Varianten und wie sieht der beste Einstieg in die Welt von Online Blackjack aus?

Einfach zu lernen, schwer zu meistern

Ein besonders attraktiver Anziehungspunkt von Blackjack ist die Tatsache, dass das Grundprinzip des Spiels denkbar einfach ist. Spieler und Dealer bekommen abwechselnd Karten ausgeteilt und müssen einen Wert möglichst nah oder genau an 21 erreichen, ohne diesen zu überschreiten.

Dieses Grundprinzip ist für jeden verständlich, zumal man sich auch die einzelnen Kartenwerte leicht merken kann. Die Zahlenkarten 2 bis 10 entsprechen dem Wert, den sie anzeigen; Bube, Dame und König haben einen Wert von 10 und das Ass kann entweder einen Wert von 1 oder 11 haben, je nachdem wie es dem Spieler gerade passt.

Zu Beginn des Spiels erhält der Spieler zwei aufgedeckte Karten, während nur eine Karte des Dealers aufgedeckt ausgeteilt wird und die andere verdeckt bleibt. Der Spieler kann nun entscheiden, wie er weiter vorgeht. Die grundsätzlichen Möglichkeiten sind das einfordern einer weiteren Karte oder das stehenbleiben.

Darüber hinaus gibt es noch weitere Möglichkeiten wie verdoppeln und splitten und an dieser Stelle wird aus einem einfachen Spiel eine Strategieschlacht, die wahres Können einfordert. Weshalb Online Blackjack wohl eines der Spiele ist die am einfachsten zu erlernen, aber am schwersten zu meistern sind.

Unterschied zwischen Tischspiel und Live Online Blackjack

In den meisten Online Casinos können Spieler Online Blackjack in vielen verschiedenen Varianten spielen. Der Einfachheit halber bei der Grundvariante bleibend sollte man zwischen dem computergesteuerten Tischspiel und der Live Casinovariante unterscheiden.

Der wohl größte Unterschied ist, dass Spieler die Tischspiele auch ohne echtes Geld in einer Demoversion ausprobieren können, während das im Live Casino mit echten Dealern in der Regel nicht der Fall ist.

So können sich gerade neue Spieler zunächst mit den Regeln und Feinheiten des Spiels vertraut machen, bevor Sie sich ins Live Casino wagen, wo eine noch authentischere Casino-Atmosphäre warten und um echtes Geld gespielt wird.

Gerade beim Online Blackjack ist es oft ratsam auf Bonusangebote zu verzichten, da Blackjack oft nur zu einem minimalen Anteil oder gar nicht zu Umsatzbedingungen beiträgt. Ohne Bonus haben Spieler dann die Möglichkeit im Online Casino sofort Auszahlung ihrer Gewinne zu beantragen, ohne sich um möglicherweise gesperrte Spiele oder Umsatzbedingungen Gedanken machen zu müssen.

Was für eine Rolle spielt der Hausvorteil

Da Online Blackjack eines der Casino Spiele mit der höchsten Auszahlungsquote ist, wollen viele Spieler diesen Vorteil strategisch ausnutzen. Im Internet finden sich jede Menge Spickzettel, die die beste Vorgangsweise in fast jeder Situation im Blackjack empfehlen.

So können Spieler dann gerade beim Online Blackjack jederzeit nachschlagen, ob sie mit einer bestimmten Kartenkombination eine weitere Karte fordern, splitten, verdoppeln oder einfach stehenbleiben sollten.

Und wenn man sich die Hausvorteile anderer Spiele anschaut, hat Blackjack wirklich deutlich die Nase vorn. Beim Roulette liegt der Hausvorteil zwischen 2,7 Prozent und 5,4 Prozent, je nachdem ob man die europäische Variante oder die amerikanische spielt.

Selbst bei den Video Slots pegelt sich der Hausvorteil bei durchschnittlichen 4 Prozent ein. Beim Blackjack hingegen haben Spieler die Möglichkeit den Hausvorteil mit der richtigen Strategie auf unter ein Prozent zu drücken und da verwundert es doch kaum noch, dass Spieler davon profitieren wollen.

Nicht jede Blackjack Variante bietet den gleichen Hausvorteil, aber egal ob sich Spieler an einem computergesteuerten Tischspiel oder an der Live Online Blackjack Variante mit einem echten Dealer versuchen, die geringe Prozentzahl des Hausvorteils beim Blackjack sucht seinesgleichen.

Wo spielt man am besten Online Blackjack?

Es gibt kaum ein Online Casino auf dem Markt, in dem kein Online Blackjack angeboten wird. Das Spiel gehört ins Casino wie ein Fisch ins Wasser. Deshalb ist es wichtig für die Spieler, dass sie mit dem gewählten Online Casino zufrieden sind, denn Online Blackjack kann überall gespielt werden.

Den Unterschied machen am Ende die Vertrauenswürdigkeit des Casinos, der Ruf der Software-Anbieter und eventuell die Zahlungsmethoden, die für schnelle und sichere Auszahlungen der Gewinne sorgen. 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.