Smartphones und Nachhaltigkeit (Video)

Interessanter Animationsfilm zum Thema Smartphones und Nachhaltigkeit. Das fünfeinhalb Minuten Video behandelt unter anderem die in der Beschaffungskette vorhandenen Missstände bei der Produktion der Geräte. Bei geschätzen 800 Millionen verkaufter Smartphones in 2012 (32 Mio. davon in Deutschland) führt dies zu erheblichen negativen Folgen für die Natur. Aber auch die Arbeiter der Zulieferer und Hersteller arbeiten oft unter unmenschlichen Umständen. Hier wird Foxconn, einer der größten Hersteller für Appleprodukte, gerne als medienwirksamme Sau durch das Dorf getrieben. Auch Hersteller für andere Technology-Unternehmen arbeiten mit ähnlichen Mitteln. Die Verschrottung der Geräte ist ebenfalls ein signifikantes Problem da die Wiederverwertung der Rohstoffe ineffizient und unausgereift ist.

Interessant: Laut diesem Video verbucht Apple die Hälfte des Verkaufspreises eines iPhones als Reingewinn. Zu dieser Zahl gibt es zwar keine offiziellen Angaben von Apple, das Marktforschungsunternehmen iSupply sowie Gerichtsunterlagen in einem Apple-Samsung-Prozess bestätigen jedoch die Vermutung einer Bruttomarge von etwa 50%.

Quelle: YouTube (WissensWerte), Caschys Blog

Kommentar verfassen