Safer Internet Day 2016: 2 GB kostenloser Google Drive-Speicher

Heute ist der Safer Internet Day und Google nutzt diesen Tag um die Benutzer zur Überprüfung der persönlichen Account-Einstellungen aufzufordern. Damit die Google-Nutzer dieser Aufforderung auch nachkommen, bietet Google einen kleinen Anreiz. Wer den Sicherheitscheck durchführt, erhält dauerhaft 2 GB zusätzlichen Google Drive-Speicher kostenlos.

Die gleiche Aktion führte Google schon 2015 durch. Leser die sich die 2 GB letztes Jahr schon gesichert haben, erhalten dieses Jahr weitere 2 GB kostenlosen Speicher. 15 GB erhält jeder Google-Nutzer sowieso kostenlos. Mit den 2 GB von 2015 und den 2 GB aus diesem Jahr kommen dadurch 19 GB kostenloser Cloud-Speicher zusammen.

Kostenloser Google Drive Speicher
Kostenloser Google Drive Speicher (Bild: Screenshot Google).

Safer Internet Day 2016: 2 GB kostenloser Google Drive-Speicher

Der Sicherheitscheck nimmt keine 2 Minuten in Anspruch und die Erinnerung ist sicherlich für all die interessant, die eher selten einen Blick in die Einstellungen bei Google werfen. Letztendlich führt euch der Sicherheitscheck durch die Einstellungen zur Kontosicherheit, fragt nach einer Backup-Mailadresse und zeigt dem Benutzer welche Geräte aktiven Zugriff auf das Google-Konto haben.

Zusätzlich lohnt sich ein Blick auf die Apps die zu Zugriff auf das Konto bei Google haben. Sollte da eine Anwendung dabei sein, die nicht mehr im Einsatz ist, kann die Verbindung getrennt werden. Zum Sicherheitscheck bei Google geht es hier entlang.

Safer Internet Day 2016
Safer Internet Day 2016 (Bild: Screenshot Google).

Kommentar verfassen