Pokémon Go ermöglicht Mewtwo jagt in realer Welt

Pokémon auf dem Gameboy oder Nintendo ist Schnee von gestern. Niantic Labs (die Firma hinter Ingress) und The Pokémon Company arbeiten zusammen und arbeiten an einer App für Pokémon-Fans. Pokémon Go ist ein Spiel, in dem Spieler zusammen auf die Jagt gehen um das ultimative Pokémon Mewtwo zu besiegen.

Wie aus der Pokémon Welt bekannt, macht sich der Spieler auf die Suche nach Pokémons um diese zu fangen. Gefangene Pokémons müssen dann trainiert werden oder lassen sich gegen andere Pokémons tauschen. Und das alles passiert in den Straßen in denen der Spieler mit seinem Smartphone unterwegs ist.

Pokémon Go wird für Android und iOS kommen (Bild: Screenshot YouTube).
Pokémon Go wird für Android und iOS kommen (Bild: Screenshot YouTube).

Pokémon Go ermöglicht Mewtwo jagt in realen Welt

Zusätzlich ist auch ein Armband erhältlich. Das Pokémon Go Plus ist ein Bluetooth Gerät das einen Pokéball darstellen soll. Das Pokébälle werden in Pokémon dazu verwendet um die kleinen (oder großen) Kreaturen einzufangen. Das Pokémon Go Plus verbindet sich mit dem Android oder iOS Gerät des Spielers und vibriert, wenn etwas in seiner Umgebung passiert.

Das Video unten stellt Pokémon Go in etwas überspitzer Form dar, ermöglicht jedoch einen Eindruck, wie Pokémon Go funktionieren könnte.

Quelle: Engadget

Kommentar verfassen