Nintendo Switch: Übersicht der Spiele zum Start

Die Veröffentlichung eines über drei Minuten langen Videos zur neuen Nintendo Konsole Switch sorgte mehr Fragen als es Antworten gegeben hat. Wie groß ist die Konsole wirklich, wie lange hält der Akku, welche Auflösung hat das verbaute Display und mit welcher Auflösung werden die Spiele auf dem Fernseher wiedergegeben? Gleichzeitig zeigt das Video zahlreiche Spiele, von denen bisher noch keins offiziell angekündigt wurde. Welche Spiele kommen nun wirklich zum angekündigten Start im März 2017?

Das Video zeigt Spieler in unterschiedlichen Situationen mit der Nintendo Switch Konsole um die verschiedenen Einsatzmodi darzustellen. Dabei erhält der Zuschauer stets einen sehr kurzen Einblick in insgesamt sechs unterschiedliche Spiele. Auch wenn diese Spiele noch nicht offiziell von den Publishern angekündigt wurden, können wir jedoch mit folgenden Titeln nächstes Jahr rechnen.

Nintendo Switch: Übersicht der Spiele zum Start

Gleich zu Beginn zeigt der Trailer einen Ausschnitt aus „The Legend of Zelda“ (0:07), wie der Spieler auf seinem Pferd gegen berittene Angreifer sich zur Wehr setzt. Zelda wird in einer großen Open-World ähnlichen Landschaft mit weiter Sicht dargestellt. Auch ist eine Szene zu sehen wie Zelda gegen ein übergroßes Monster mit Schwert sowie Pfeil und Bogen kämpft. Als nächstes Spiel zeigt der Trailer „The Elder Scrolls 5: Skyrim“ (1:08) und wie der Spieler mit einem Schwert bewaffnet gegen Feinde kämpft. Die Grafik im Spiel erlaubt auch hier einen sehr weiten Blick in den Horizont, ganz ohne Nebel, was auf eine leistungsfähige Hardware schließen lässt. Der aus Skyrim typische Wechsel zwischen First-Person und Third-Person Sicht ermöglicht auch das Spiel auf der Nintendo Switch Konsole.

Nintendo Switch Konsole und Mario
Die Nintendo Switch Konsole mit Mario (Bild: Screenshot YouTube).

Auf „Mario Kart“ (1:34) müssen die Fans wohl ebenfalls zum Start nicht verzichten. Das Spiel unterschützt einen Multiplayer, bei dem ein einzelner Joy-Con für die Steuerung ausreicht. So können an einer Nintendo Switch zwei Personen im Split-Screen gleichzeitig spielen. Ein weiterer Multiplayer-Modus wird mit „NBA 2K17“ (1:58) vorgestellt. Hier werden zwei Nintendo Switch kabellos verbunden und pro Konsole spielen zwei Personen mit je einem Joy-Con. Gleichzeitig zeigt dieser Ausschnitt, dass die Switch Konsole einen Ständer auf der Rückseite besitzt.

Zu jeder neuen Nintendo Konsole gehört auch „Mario“ (2:11). Der Trailer zeigt einen entsprechend farbenfrohen Ausschnitt aus dem Spiel. Gleichzeitig sind hier unterhalb des Fernsehers die Amiibo-Figuren zu sehen. Das sechste Spiel ist „Splatoon“ (3:08). Schon die Szenen bevor man das Spiel sieht, machen deutlich, dass Nintendo mit Splatoon direkt die e-Sports Szene anspricht.

Weitere Spiele-Publisher haben ihre Unterstützung für die Nintendo Switch Konsole zugesagt, aber noch keine konkreten Spiele genannt. Mit der offiziellen Vorstellung der Konsole im Januar werden wir sicherlich mehr erfahren. Ist die Switch Konsole für euch interessant? Spielt ihr mit dem Gedanken hier zuzuschlagen?

2 Gedanken zu „Nintendo Switch: Übersicht der Spiele zum Start

Kommentar verfassen