Ivacy VPN Test 2019: Wie gut ist der bekannte Anbieter?

Ivacy hat seinen Sitz in Singapur. Einem Land das selbst nicht frei von Zensur ist. Und trotzdem erweist sich Ivacy im Test als ein außergewöhnlich guter VPN-Dienst.

Das VPN (Virtual Private Network) verfügt über Standardverschlüsselung und Sicherheit mit 256-Bit-Verschlüsselung in militärischer Qualität. Zudem bietet Ivacy mehrere Protokolle an. Dazu zählen IPSEC, IKeV, L2TP, OpenVPN, TCP und UD.

Ivacy Testbericht: Das leistet der VPN

Darüber hinaus verfügt Ivacy über einen Kill-Switch, der die Internetverbindung unterbricht, wenn Daten oder die IP-Adresse ungewollt den VPN-Tunnel verlassen. Während der Kill-Switch tendenziell funktioniert, gab es im Test einige Fälle, in denen der Kill-Switch nicht funktionierte.

Ivacy speichert auch keine VPN Logs oder Protokolle. Das Unternehmen überwacht nur die Anmeldeversuche auf ihren Servern.

Ivacy verfügt über Server an über 100 Ländern und bietet insgesamt 275 Servern und 12.000 IP-Adressen an. Die Liste an verfügbaren Servern ist nicht die längste. Ivacy gehört mit den 275 Servern im VPN Vergleich jedoch zum guten Mittelfeld.

Ivacy VPN: Mehr Preis/Leistung bietet niemand

Nutzer können bis zu fünf Geräte gleichzeitig mit dem VPN verbinden. Gleichzeitig steht der VPN als App auf fast jedem Betriebsystem zur Verfügung. Die fünf Verbindungen werden somit auch schnell zum Einsatz kommen.

Ivacy ermöglich das Streamen von Netflix, Hulu und dem BBC iPlayer. Das schaffen nur die besten VPN Dienste. Die Download-Geschwindigkeit ist definitiv ausreichend, um ohne Verzögerung oder Pufferung zu streamen.

Darüber hinaus ermöglicht Ivacy den Download von Torrents auf dedizierten P2P-Servern. Ivacy bietet auch dedizierte Server für Kodi, und da es keine Bandbreitenbeschränkungen gibt, können Nutzer Torrents downloaden und streamen soviel sie wollen.

Aber eines der Merkmale, die Ivacy wirklich auszeichnen, ist der 24/7 Kundenservice. Nicht viele VPN-Anbieter bieten diesen Service an. Ivacy ist auf verschiedene Wege verfügbar und die Mitarbeiter beantworten Fragen schnell und effizient.

Während in der Vergangenheit die Preise nicht außergewöhnlich waren, hat Ivacy kürzlich seine Preise angepasst. Zwischenzeitlich ist Ivacy sehr konkurrenzfähig geworden. Noch mehr lässt sich über die Ivacy Gutschein Seite sparen.

Ivacy bietet Kunden eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie für das Monatsabo und 30-tägige Geld-zurück-Garantie für das Jahres- und Zwei-Jahres-Abo an. Damit können Neukunden Ivacy ohne Risiko testen.

Ivacy ist einfach zu installieren und zu bedienen. Der VPN kann sowohl von Einsteigern als auch von erfahrenen Anwendern genutzt werden.

Alles in allem hat Ivacy sein Spiel intensiviert und hat sich zu einem soliden und konkurrenzfähigem VPM-Dienst weiterentwickelt.

Funktion Details
Anzahl der Länder mit Servern 100
Anzahl der Server 275
Anzahl IP Adressen 12.000
Werden Logs gespeichert Nein
Besitzt der VPN einen Kill-Switch Ja
Anzahl der Geräte 5

Einfache Bedienung (4.2 / 5.0)

Ivacy ist für iOS, Android, Windows, Mac, Linux, Spielekonsolen und mehr verfügbar. Die Installation ist einfach und schnell. Auf der Download-Seite von Ivacy finden sich alle relevanten Links zu den benötigten VPN-Apps.

Neben den speziellen Apps für viele Plattformen gibt es Bedienungsanleitungen für Linux, Blackberry, Smart TV, OpenElec, Kodi, Konsolen und Router. Jeder Schritt wird mit Screenshots anschaulich erklärt, um den Anwendern zu helfen. Und wenn du immer noch nicht weiterkommst, kontaktiere das Team im Live-Chat, um Ratschläge zu erhalten.

Für die verschiedenen Plattformen stehen unterschiedliche Anleitungen zur Verfügung.

Preis 4.9 / 5.0

Ivacy hat kürzlich die Preise geändert. Seitdem ist der VPN unglaublich günstig und gilt im Test auch als Geheimtipp.

Nutzer können zwischen einem Monatsabo, Jahresabo oder Zwei-Jahresabo wählen. Bei dem Jahres- und Zwei-Jahresabo bietet Ivacy eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie an. Beim Monatsabo besteht eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie.

Die 7 Tage Geld-zurück-Garantie kann in Anspruch genommen werden, wenn keine der Voraussetzungen verletzt, nicht mehr als 7 GB heruntergeladen und nicht mehr als 30 Verbindungen zu Ivacy hergestellt wurden. Diese Geld-zurück-Garantie gilt auch dann, wenn du vergessen hast, das Monatsabo zu kündigen.

Rückerstattungen dauern in der Regel 48 Stunden. Bei Zahlungen via Kreditkarte kann die Gutschrift auch bis zu 40 Tage in Anspruch nehmen.

Aber wenn du immer noch zögerst, kannst du Ivacy zuerst ausprobieren.

Ivacy VPN: Mehr Preis/Leistung bietet niemand

Ivacy bietet eine 3-tägige Testversion für nur 2,50 US-Dollar an. Diese Testversion bietet alle Funktionen des regulären Abonnements an. Diese 3-Tage Testversion wird jedoch nicht offen auf der Webseite angeboten.

Wenn du diese wirklich nutzen möchtest, musst du den Ivacy Kundenservice anschreiben. Dieser richtet dir dann die Testversion ein.

Sobald du dich sich für Ivacy entschieden hast, gibt es mehrere Zahlungsoptionen, darunter PayPal, Kreditkarte, Bitpay, Kryptowährungen und andere. Die oben erwähnte Rückerstattungen gelten nicht für BitPay und Paymentwall.

Während Ivacy bereits großartige Dienstleistungen zu supergünstigen Preisen anbietet, können Nutzer mit speziellen Coupons noch mehr Geld sparen. Auf der Seite zu Ivacy Rabatte und Angebote findest du die besten Deals zum VPN-Dienst..

Zuverlässigkeit & Support 4.0 / 5.0

Ivacy verfügt über einen 24/7-Kundensupport über eine Reihe an verschiedenen Kanäle. Der Live-Chat funktioniert innerhalb von Minuten. Es gibt auch E-Mail, Facebook-Messaging und ein Kontaktformular. Das Team beantwortet Fragen professionell und mit zahlreichen Lösungsansätzen. Das allein macht Ivacy zu einem Top-VPN.

Fazit zum Ivacy Testbericht

Im Test macht Ivacy einen guten Eindruck ein begeistert durch zahlreiche Funktionen, einem sehr guten Kundensupport sowie einem konkurrenzfähigen Preis.

  • Funktioniert auf allen wichtigen Plattformen
  • Ermöglicht Torrenting auf dedizierten Servern
  • Freischaltung von Netflix, Hulu und BBC iPlayer
  • Kill-Switch und Split-Tunneling
  • 275+ Server an 100 Standorten
  • Server optimiert für Kodi

Ivacy gibt es schon seit 2007 und die Verbesserungen zeigen, dass der VPN sich stetig weiterentwickelt.

Der in Singapur ansässige VPN-Anbieter bringt alles mit, was Nutzer brauchen: gute Sicherheit und Verschlüsselung, einen Kill-Switch, Server an 100 Standorten, Zugriff auf Netflix und BBC iPlayer sowie dedizierte Server für Torrent und Kodi.

Darüber hinaus bietet Ivacy einen exzellenten Kundenservice, der rund um die Uhr verfügbar ist.

Die neuen (niedrigeren!) Preise bieten den Nutzern die Möglichkeit, sich für verschiedene Abonnements mit unterschiedlichen Laufzeiten anzumelden. Die 7- und 30-tägige Geld-zurück-Garantie gibt zusätzliche Sicherheit.

Ivacy Testbericht
  • Bedienung
  • Preis
  • Support
4

Ivacy VPN im Test

Ivacy ist eine gute Wahl, wenn Preis eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung spielt. Ivacy zeigt sich im Test als Preis/Leistungskönig. Soll der VPN einfach funktionieren und günstig sein, kann Ivacy gekauft werden. Die Geld-zurück-Garantie gibt hier zusätzliche Sicherheit.

Benjamin Blessing

Blogger, Consultant, Reisender. In meiner Freizeit schreibe ich auf RandomBrick.de über Themen zu Technik, Finanzen und WordPress. Von aktuellen Trends bis zu Anleitungen findet ihr hier alles im Blog.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bezahlt noch für dein Girokonto?

Wechsele JETZT zu einem kostenlosen Girokonto inklusive Kreditkarte und spare bis zu 250 Euro pro Jahr.

Konten vergleichen!