Google Zahlungscenter: Fehler OR-BAIH-01, OR-IEH-01 oder OR-IEH-02

In den letzten Tagen wurde ich beim Hinzufügen einer Zahlungsmethode im Google Zahlungscenter mit unterschiedlichen Fehlermeldungen geprügelt. Dabei erhielt ich immer wieder einen der folgenden Fehler: OR-BAIH-01, OR-IEH-01 oder OR-IEH-02. Mein Bankkonto sowie mein Google Konto erfüllten alle Voraussetzungen für das Hinzufügen der Zahlungsmethode.

Besonders irritierend ist, dass eine Kreditkarte zum Google Konto für Google Ads schon seit Monaten hinterlegt ist. Ein Bankkonto für die Google Adsense Auszahlungen konnte ich jedoch nicht hinterlegen. Der Google Pay Support konnte mir nicht adäquat weiterhelfen und auch meine Frage im Google Adsense Forum ist bis heute unbeantwortet.

Google Zahlungscenter: Fehler OR-BAIH-01, OR-IEH-01 oder OR-IEH-02

Die genannten Fehler führen auf unterschiedliche Ursachen zurück. Durch Raten und Durchspielen unterschiedlicher Situationen konnte ich die Fehler Schritt für Schritt auflösen.

Fehler OR-IEH-01

Beim Hinzufügen einer Zahlungsmethode über das Google Zahlungscenter erkannte Google wohl einen aktiven VPN. Google stört sich wohl bei der Erkennung der Zahlungsmethode und der Region über den VPN. Ich war die meiste Zeit via VPN mit einer britischen IP unterwegs, wollte aber ein deutsches Bankkonto hinterlegen.

Lösung: VPN deaktivieren und VPN-Anwendung beenden.

Fehler OR-IEH-02

Die Zahlungsmethode über das Google Zahlungscenter sollte für einen Google Workspace Account erfolgen. Dazu verwendete ich als Browser Google Chrome. In Google Chrome bin ich mit meinem privaten Google Konto angemeldet. Grundsätzlich ist Google Multi-Konto fähig. Zwei angemeldete Google Konten führen bei Adsense jedoch zum Problem.

Lösung: Google Adsense über einen anderen Browser aufrufen um die Zahlungsmethode hinzuzufügen. In diesem Browser war ich ausschließlich mit meinem Google Workspace Konto angemeldet.

Fehler OR-BAIH-01

Beim Hinzufügen einer Zahlungsmethode prüft Google die Adresse des Nutzers. Unter pay.google.com/gp/w/home/paymentmethods besitzen private Nutzer einen Reiter mit Adresse. Mein Google Workspace Nutzer hat diesen Reiter nicht. Das Nicht-Vorhandensein einer Adresse führt beim Hinzufügen einer Zahlungsmethode wohl zum Fehler OR-BAIH-01.

Lösung: Der Google Workspace Nutzer kann selbst keine Adresse hinterlegen. Über Google Workspace kann der Admin von Google Workspace zu jedem Nutzer eine Adresse hinzufügen. Anschließend lässt sich auch eine Zahlungsmethode hinterlegen.

Persönliche Meinung

Auf die Idee beim Fehler OR-BAIH-01 bin ich erst gekommen, weil ein Google Pay Service-Mitarbeiter wiederholt meinte, ich soll meine Adresse kontrollieren. Da diese jedoch identisch ist zum Adresse meines Bankkontos, habe ich mein privates Konto mit dem Workspace Konto vergleichen und dabei den fehlenden Adressen-Reiter entdeckt.

Mich hat die Fehlersuche mehrere Stunden und Nerven gekostet. Ich hoffe der Beitrag hilft dir weiter.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.