Fehlermeldung: Android Studio – Java not found – unter OS X Yosemite

Beim Starten von Android Studio erhalte ich folgende Fehlermeldung: Android Studio was unable to find a valid JVM. Obwohl das JDK von Java in der aktuellen Version installiert ist.

Android Studio Java Not Found

Etwas umständlich, aber mit folgenden Zeilen, die über Terminal ausgeführt werden können, lässt sich Android Studio trotzdem starten. Wichtig dabei ist, dass vorher der Speicherort und die Version der Java Virtual Machine (JVM) überprüft wird.

Auf meinem MacBook Pro 13 Retina ist der Speicherort:

/Library/Java/JavaVirtualMachines/

Und die Dateiversion:

jdk1.8.0_25.jdk

Wird der Library Order unter OS X Yosemite nicht angezeigt, muss dieser in der Darstellung eingeblendet werden, solltet ihr euch beim Speicherort nicht sicher sein.

Folgender Befehl kann dann in einem kleinen Bash Script ausgeführt oder einfach in Terminal kopiert und ausgeführt werden.

#!/bin/bash
export STUDIO_JDK=/Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.8.0_25.jdk
open /Applications/Android\ Studio.app

Android Studio startet anschließend ohne Fehlermeldung.

Quelle: Tuxvoid

3 Gedanken zu „Fehlermeldung: Android Studio – Java not found – unter OS X Yosemite

Kommentar verfassen