Facebook Links über externen Browser öffnen (Update)

Facebook nutzt unterschiedliche Möglichkeiten die Benutzererfahrung der Anwender zu verbessern und den Aufbau von Seiten zu beschleunigen. Durch ein Update wurde vor einigen Tagen ein In-App-Browser in die Facebook-App eingefügt. Dieser wurde automatisch mit dem Facebook-Update aktiviert und führt dazu, dass Links nicht mehr im Standard-Browser geöffnet werden sondern in der Facebook-App laden. Dieser Beitrag erklärt euch, wie sich Facebook Links wieder über einen externen Browser auf dem Smartphone öffnen lassen.

Der Vorteil eines In-App Browsers liegt auf der Hand. Anwender haben keinen Bruch in der Benutzerführung und kommen vom geöffneten Link schnell zurück zur Facebook-App. Mich persönlich stört der Browser in der Facebook-App, da dieser nicht die URL sondern den Seiten-Titel in der Browser-Navigation anzeigt. Zudem fehlen mir jetzt Optionen aus Google Chrome die ich für die weitere Bearbeitung, beispielsweise weiterleiten, für geöffnete Seiten nutze.

Facebook Links über externen Browser öffnen
Facebook Login (Bild: Screenshot).

Facebook Links über externen Browser öffnen

Sollen Webseiten zukünftig wieder über den normalen Browser des Smartphones geöffnet werden und nicht mehr über den Facebook In-App Browser, sind folgende Einstellungen vorzunehmen.

Schritt 1: Facebook Einstellungen

Über die drei grauen Striche werden die Einstellungen zur Facebook-App aufgerufen.

Die Facebook App-Einstellungen sind etwas versteckt (Bild: Screenshot Facebook-App).
Die Facebook App-Einstellungen sind etwas versteckt (Bild: Screenshot Facebook-App).

Schritt 2: Facebook App-Einstellungen

In den Einstellungen ist in das untere Viertel in den Bereich Hilfe & Einstellungen zu scrollen. Dort befindet sich die Option App-Einstellungen.

Die Facebook App-Einstellungen befinden sich im unteren viertel (Bild: Screenshot Facebook-App).
Die Facebook App-Einstellungen befinden sich im unteren viertel (Bild: Screenshot Facebook-App).

Schritt 2: App-Einstellungen

In den App-Einstellungen zur Facebook-App gibt es die Option Links werden extern geöffnet. Diese Option muss eingeschaltet werden. Anschließend öffnen sich Links, die in der Facebook-App angetippt werden, wieder über den Standard-Browser des Smartphones.

Facebook Links wieder über externen Browser öffnen (Bild: Screenshot Facebook-App).
Facebook Links wieder über externen Browser öffnen (Bild: Screenshot Facebook-App).

Persönliche Meinung

Bug oder Feature? Die Entscheidung überlasse ich euch. Das Öffnen von Links in der Facebook-App mag möglicherweise einen Vorteil in der Benutzerführung sowie schnellere Ladezeiten geben. Langsame Server kann Facebook jedoch nicht beschleunigen, sondern nur langsame Elemente entfernen. Mich persönlich stört, dass diese Webseiten nicht in Chrome geöffnet werden. Dadurch fehlen die Links in meinem Verlauf und ich habe geräteübergreifend keinen Zugriff darauf. Zudem fehlt mir im Facebook In-App Browser die Teilen-Optionen aus Chrome, welche ich regelmäßig benötige, um Links per Email oder WhatsApp weiterzuleiten.

Ein Gedanke zu „Facebook Links über externen Browser öffnen (Update)

Kommentar verfassen