Bootfähigen Windows 8 USB-Stick erstellen

Die Funktion Windows 8 wiederherstellen funktioniert nicht mehr, die Festplatte ist kaputt oder man möchte Windows 8 neu installieren und besitzt nur den Windows Product Key, dann muss ein bootfähiger USB-Stick oder DVD erstellt werden. Falls noch nicht geschehen, muss man vorher eine ISO (DVD Abbild) von Windows 8 herunterladen. Soll die Installation von einem USB-Stick erfolgen, wird ein mindestens 4 GB großer USB-Stick benötigt. Die Einrichtung wird nachfolgend in sechs einfachen Schritten erklärt.

Schritt 1: Das Windows USB/DVD Download Tool von Microsoft herunterladen. Das Programm nennt sich auf der Webseite zwar Windows 7 USB/DVD Download Tool, funktioniert jedoch problemlos auch für Windows 8.

Schritt 2: Die entsprechende Windows 8 Version als ISO von Microsoft herunterladen.

Schritt 3: Das Windows USB/DVD Download Tool starten und die ISO vom Speicherort aus Schritt 2 auswählen.

Windows 8 USB-Stick

Schritt 4: Auswählen ob die ISO auf einen USB-Stick kopiert oder auf eine DVD gebrannt werden soll. In diesem Beispiel wird der USB-Stick gewählt.

Windows 8 USB-Stick

Schritt 5: Den USB-Stick auswählen. Achtung! Alle Daten auf dem USB-Stick werden unwiderruflich gelöscht. Vorher prüfen, dass die Daten nicht benötigt werden und der richtige Stick ausgewählt ist.

Windows 8 USB-Stick

Schritt 6: „Begin copying“ startet den Vorgang. Dies kann etwas dauern, da etwa 4 GB auf den USB-Stick kopiert werden. Abschließend wird der USB-Stick bootfähig gemacht.

Windows 8 USB-Stick

Schritt 7: Wenn das Programm fertig ist, kann der PC neugestartet und vom USB-Stick gebootet werden.

Windows 8 USB-Stick

Hinweis: Sollte die Installation nicht vom USB-Stick starten, muss die bootreihenfolge im BIOS geändert werden. Also erst USB und dann HDD im BIOS einstellen.

Tipp: Immer testen, ob der Vorgang erfolgreich war und einen bootfähigen USB-Stick erstellt hat, bevor man loszieht und keinen funktionierenden Windows Rechner mehr zur Hand hat.

Weitere Tipps zu Windows 8:

Anzeige

0 Gedanken zu „Bootfähigen Windows 8 USB-Stick erstellen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bezahlt noch für dein Girokonto?

Wechsele JETZT zu einem kostenlosen Girokonto inklusive Kreditkarte und spare bis zu 250 Euro pro Jahr.

Konten vergleichen!