Beste Casinos ohne Einzahlung in Deutschland

Beim Bonus ohne Einzahlung handelt es sich um eine besonders beliebte Bonusart, die wir in Online Casinos immer häufiger finden. Gespielt wird dabei mit einem Bonus, der keinerlei Einzahlung erfordert. Spieler können auf diese Weise risikofreie Spielautomaten austesten und sogar echtes Geld gewinnen, wenn sie die Bonusregeln erfüllen.

Aber wie lukrativ sind diese Bonusaktionen wirklich und woher wissen Spieler, dass sie es mit einem seriösen Angebot zu tun haben? Wir verraten dir alles rund um das Thema Casino Bonus ohne Einzahlung.

Verschiedene Arten von Boni ohne Einzahlung

Grundsätzlich wird in Casinos zwischen zwei Arten von kostenlosen Bonusaktionen unterschieden: Freispiele und gratis Guthaben. Guthaben lässt sich für verschiedene Spiele im Casino nutzen, Freispiele sind an einen oder mehrere Spielautomaten gekoppelt.

Ein Beispiel wären zum Beispiel 50 Freispiele, die am beliebten Dead or Alive 2 Spielautomaten genutzt werden können. Als Spieler kannst du dann 50-mal kostenlos drehen. Deine Gewinne lassen sich aber nicht sofort auszahlen, sondern sind an verschiedene Bonusregeln geknüpft. Dazu gehören zum Beispiel die Umsatzbedingungen oder der Maximaleinsatz mit Freispielen. 

Ähnlich läuft es mit kostenlosem Startguthaben: Du bekommst einen kostenlosen Bonus, der üblicherweise zwischen 5 oder 30 Euro liegt. Für diesen Bonus ohne Einzahlung, auch No Deposit Bonus genannt, ist explizit keine Einzahlung nötig. Nur einen Account erstellen musst du, um Freispiele oder gratis Guthaben zu bekommen.

Warum vergeben Casinos kostenlose Boni?

Die Casino-Landschaft ist mittlerweile vielfältig. Es gibt hunderte von Online Casinos, die um neue Kunden buhlen. Mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag verzeichnen Casinos ohne Lizenz aus Deutschland aktuell sogar noch mehr Zulauf.

Um aus der Masse hervorzustechen, müssen sich die Betreiber also einiges einfallen lassen. Boni ohne Einzahlung sind eine perfekte Möglichkeit, neue Spieler anzulocken: Es gibt kein Risiko für die Spieler, der Bonus wird einfach nach der Anmeldung gutgeschrieben. Manchmal muss noch der Kundenservice kontaktiert oder ein bestimmter Bonuscode eingegeben werden – aber eine Einzahlung ist nicht nötig. 

Spieler können mit einem Bonus ohne Einzahlung kein echtes Geld verlieren, aber ein Casino und verschiedene Spiele kennenlernen. Casinos freuen sich dann über neue Anmeldungen und hoffen, dass du zu einem späteren Zeitpunkt deine erste richtige Einzahlung vornimmst. Dein Bonus ohne Einzahlung verpflichtet dich aber zu nichts. Du entscheidest selbst, ob du später Mitglied auf einer Seite werden möchtest oder nicht. 

Auf das Kleingedruckte achten

Casinos können nicht einfach Boni ohne Einzahlung vergeben und dann alle Gewinne mit einem Bonus ohne Beschränkungen als Echtgeld auszahlen. Deshalb hat man sich Umsatzbedingungen einfallen lassen. Diese wirst du bei so gut wie jedem Neukundenangebot vorfinden. Sie legen fest, wie oft dein Bonusguthaben umgesetzt werden muss, bis dein Bonus freigespielt ist. Je niedriger die Umsatzbedingungen, desto besser für dich. 

Weitere Details, auf die du achten solltest: Lies nach, wie viel Zeit du hast, deinen Bonus zu nutzen und schau dir an, wie hoch der Einsatz mit einem Bonus oder Freispielen maximal sein darf. Wenn es dir gelingt, deinen Bonus freizuspielen, ist auch der maximale Auszahlungsbetrag mit einem Bonus von Bedeutung. Nicht selten sind maximal 100 Euro als Echtgeld-Auszahlung möglich. Weitere Gewinne kassiert das Casino ein. Einen direkten Nachteil hast du davon dennoch nicht, denn der Bonus wurde dir ja ohne Einzahlung gutgeschrieben.

Beste Online Casinos mit Bonus ohne Einzahlung finden

Es ist, wie mit jedem Deal: Wir lassen uns gern blenden, ohne auf die wichtigen Details zu achten. Eine Casino-Aktion kann aber noch so gut klingen – handelt es sich nicht um ein seriöses Casino, solltest du die Finger davon lassen. Geprüfte Casinos findest du auf Vergleichsportalen, die von Experten ins Leben gerufen werden, welche die Casino-Branche gut kennen.

Bekannt sind zum Beispiel die Casinos und Boni ohne Einzahlung von NoDepositFriend. Auf dieser Vergleichsseite werden verschiedene Aktionen und Casinos überprüft und Toplisten erstellt, anhand derer du sofort die aktuell besten Boni ohne Einzahlung finden kannst. Dort werden auch umfangreiche Testberichte veröffentlicht, die dir übersichtlich darlegen, ob ein Casino zu dir passt – oder ob du lieber einen anderen Anbieter aus der Liste auswählst.

So erkennst du ein sicheres Online Casino

Seriöse Online Casinos haben eine Glücksspiellizenz. Diese kann aus Deutschland stammen oder von einer anderen anerkannten EU-Behörde ausgestellt werden. Seit dem 1. Juli 2021 gibt es deutsche Glücksspiellizenzen. Deutsche Casinos haben aber strenge Auflagen, was das Angebot an Spielen und Bonusaktionen angeht.

Besonders häufig suchen Spieler deshalb nun nach Casinos mit Lizenz aus Curacao oder Malta. Beide Behörden sind Teil der EU und die dort zugelassenen Casinos akzeptieren deutsche Spieler. Kann eine Glücksspielseite keine gültige Lizenz vorweisen, ist es ratsam, Abstand davon zu nehmen.

Denn nur mit einer Zulassung ist gewährleistet, dass sich die Betreiber an strenge und einheitliche Vorgaben halten, die ein sicheres Glücksspiel garantieren. Wer neu in der Welt des Glücksspiels ist, sollte Vergleichsportale nutzen und Nutzerbewertungen lesen. Solltest du darüber hinaus unsicher sein, ob du ein gesundes Verhältnis zu Glücksspielen hast, kannst du auf Seiten wie Check dein Spiel einen Selbsttest machen oder dort verlinkte Hilfestellen aufsuchen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.