Android 6.01 für Xperia Z2, Z3 und Z3 Compact

Was lange währt wird endlich gut. Sony hat es geschafft und wird auch auch die älteren Modelle auf Android Marshmallow updaten. Zu Beginn des Jahres hat Sony mit ausgewählten Anwendern eine Beta-Version von Android 6.0 für das Xperia Z2, Z3 und Z3 Compact getestet. Jetzt wird Android Marshmallow für alle Nutzer zur Verfügung stehen.

Das Update auf Android 6.0.1 kommt für das Xperia Z2 (D6503), Xperia Z3 (D6603) und das Xperia Z3 Compact (D5803). Der Rollout erfolgt schrittweise, erste Nutzer haben das Update mit der Versionsnummer 23.5.A.0.570 schon erhalten. Das Update wird Over the Air verteilt.

Sony Xperia Z3 (Bild: Copyright Benjamin Blessing).
Sony Xperia Z3 (Bild: Copyright Benjamin Blessing).

Android 6.01 für Xperia Z2, Z3 und Z3 Compact

Neben den schon bekannten Neuerungen aus Android 6.0, wie die Stromsparfunktion Doze sowie eine verbesserte Rechteverwaltung für Apps, versorgt Sony auch die Kamera-App mit einer neuen Version. Auch der Android-Sicherheitspatch von Februar 2016 wird durch das Update eingespielt.

Persönliche Meinung

Das Xperia Z3 ist mein täglicher Begleiter und wurde im März 2015 wegen des sehr großen Akkus angeschafft. Dabei bin ich prinzipiell von dem Smartphone überzeugt, auch wenn es einige Probleme bei Telefonlautstärke beim Sony Xperia Z3 gibt. Enttäuscht bin ich von der Update-Politik bei Sony. Die Hardware wurde deutlich schneller und häufiger aktualisiert als die Software.

Auch mein Ratgeber zum Kauf von gebrauchten Android-Smartphones listet das Sony Xperia Z3. Insbesondere der große Akku und die lange Laufzeit des Smartphones überzeugen. Zudem ist das Smartphone staub- und wasserdicht und der interne Speicher lässt sich per Mirco-SD Karte erweitern.

Ein Gedanke zu „Android 6.01 für Xperia Z2, Z3 und Z3 Compact

Kommentar verfassen