Amazon Prime: Nur noch bis Ende Januar das erste Jahr für 49€ sichern

Amazon zieht die Preise für den kostenpflichtigen Amazon Prime Service an. Zukünftig wird Amazon Prime 69,00 Euro anstatt wie bisher 49,00 Euro kosten. Wer schon immer mit Amazon Prime geliebäugelt hat, sollte jetzt zuschlagen. Noch bis zum 31.01.2017 können Kunden sich das erste Jahr für 49 Euro sichern.

Amazon Kunden, die den kostenpflichtigen Dienst bis zum 31.01.2017 buchen, bezahlen für das erste Jahr nur 49 Euro. Ab dem 01.02.2017 kostet Amazon Prime für Neukunden dann 69 Euro.

Amazon Prime: Nur noch bis Ende Januar das erste Jahr für 49€ sichern

Ab 2018 kostet Amazon Prime dann für alle Kunden 69 Euro. Der Premium-Dienst beinhaltet zwischenzeitlich nicht nur schnellen und kostenlosen Versend sondern auch weitere Amazon Services:

Werbung

  • Prime Video: Filme und Serien unbegrenzt streamen.
  • Prime Music: Über zwei Millionen Songs, ausgewählte Playlists und ein ganz persönliches Radio.
  • Prime Photos: Sicherer, unbegrenzter Fotospeicherplatz: Speichere mit Prime Photos deine Bilder auf dem Amazon Drive.
  • Twitch Prime: Exklusiver Mitglieder-Rabatt auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Zudem sind werbefreie Streams und monatlich ein kostenloses Twitch-Kanal-Abonnement enthalten.
  • Premiumzugang zu Top-Angeboten: 30 Minuten früher auf alle Amazon Blitzangebote zugreifen sowie Verkaufsaktionen auf Amazon BuyVIP Angebote

Wer sich vollkommen in das Amazon-Universum stürzen möchte, findet mit dem Amazon Prime Angebot ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Video- und Musik-Streaming, Cloud-Speicher für Bilder sowie kostenloser und schneller Versand.

Erfahrungsgemäß ist das Angebot an Filmen und Musik bei Amazon nicht so umfangreich wie bei Netflix und Spotify. Dafür bekommt man für deutlich weniger Geld viel geboten.

Kommentar verfassen